Funktionelles Gesundheits- und Ganzkörpertraining stehen im Vordergrund.

Hier kann man seine körperliche Fitness nicht nur als Nachbehandlung sondern auch schon vorbeugend verbessern, sein Herz-Kreislauf-System stärken.

Um Ihren Körper und vor allem Ihre Funktionsmuskulatur (Rücken, Schultern, Bauch und Beine) zu kräftigen, stehen im Trainingsraum moderne und ganz leise, pneumatisch gesteuerte Trainingsgeräte der Firma HUR aus Finnland zu Ihrer Verfügung.

Für Ihr kardio-pulmonales System bieten wir Ihnen ein Laufband und ein Ergometer / Standfahrrad.

Dazu kommt die optionale Betreuung durch geschulte Therapeuten als optimale Grundlage für ein gesundes Training.

Auch über Ihre Krankenkasse können Sie die „KGG – Krankengymnastik am Gerät“ durchführen. Sprechen Sie Ihren behandelnden Arzt an.